Unternehmensverkauf

Durch den Leverage Effekt verbessern Investoren und Unternehmer die Rendite des eingesetzten Eigenkapitals, indem sie einen Teil ihrer Investitionen mit Fremdkapital finanzieren. Was zunächst paradox klingt, ist im Prinzip einfach und als Leverage Effekt bekannt. Was ist der Leverage Effekt? Der sogenannte...

Acquisition – warum Unternehmen andere Unternehmen kaufen Stillstand bedeutet Rückschritt: Unternehmen müssen kontinuierlich wachsen, neue Produkte entwickeln und neue Geschäftsfelder erschließen, um auf Dauer am Markt bestehen zu können. Sich ändernde Marktbedingungen und neue Technologien erfordern eine ständige Anpassung und Neuorientierung....

Ursprünglich wurde das so genannte Stuttgarter Verfahren für die Bewertung von Immobilien verwendet. Wegen der überaus gut verständlichen Berechnungsmethode erfreute es sich bis zum Jahr 2009 großer Beliebtheit. Sogar bei der Bewertung von nicht börsennotierten Anteilen an Kapitalgeschäften lag hin und wieder das Stuttgarter Verfahren zu...

Wenn der Wert eines Unternehmens festgestellt werden soll, wird meist zunächst die Bilanz zu Rate gezogen. Auch der Anteil eines Unternehmens am relevanten Markt gibt einen guten Hinweis darauf, wie wertvoll ein Unternehmen ist. Finanzkennzahlen sind vor allem dann wichtig, wenn ein Unternehmen gekauft werden soll. Doch daneben gibt...